brigitte saugstad

Ganesha

In den ausdruckstarken Skulpturen Brigitte Saugstads spiegelt sich die energiegeladene und positive Lebenseinstellung der Künstlerin wider. Ihre Keramikarbeiten zeugen von einer gewissen Schwerelosigkeit und scheinen losgelöst von allen irdischen Zwängen, hin zu einer vollendeten Form des Seins.

News

Brigitte Saugstadt – gefühlte Wahrheit vermitteln

brigitte-saugstad-keramik

Der Bericht auf P3TV in St.Pölten

Ausstellung

No Robots 2 „Freie Schritte“

Samstag, 21.April 2018
Vernissage 18.30( bis ca 22.00 Uhr)
Sharan Masrouri Gitarre

Gallery Improper Walls
Reindorfgasse 42, 1150 Wien
Wien, Österreich

Künstler:
Behruz Bahadoori, Brigitte Saugstad, Giuseppe Navacchi, Grazyna Faszczewska, Marc Andeya-Trefny, Peter Leodolter, Thomas Weinberger

keramik-brigitte-saugstad
eisprinzessin eisprinzessin vienna bloom keamik ganesha

Ganesha - Sweetness of Life

Der Elefantengott Ganesha lebt als wunderschönes Symbol für ewige innere kindliche Freude, Unschuld und Weisheit auf dem indischen Subkontinent.

Ganesha - Archetypus des universellen „göttlichen inneren Kindes“
Neugier und Faszination treiben mich an, diesen Elefanten in Ton zu formen und diese mythologische Form der Ganesha Darstellung zu wählen — sie zu verwirklichen — Ihn zum Leben zu erwecken

Es ist meine persönliche Entdeckungsreise
Eine Auseinandersetzung, ein Eintauchen in die Mythologie — in meine Phantasie — und diese gefühlten Wahrheiten lassen etwas in mir anklingen, etwas wiederkennen durch innere und äußere Beobachtungen .

Ganesha