Ausstellung Handeln

Ausstellung Handeln

Der St. Pöltner Künstlerbund lädt herzlich
zur Eröffnung und zum Besuch der Ausstellung

am 13. Februar 2020 um 18.30 Uhr
im Pop-up-Store LADENFENSTER

3100 St. Pölten
Kremsergasse 11

Es ist bereits die 65. Schau seit seiner Gründung als Ausstellungsraum des St. Pöltner Künstlerbundes im Jahr 2008, mit der das KUNST: WERK am 13. Februar 2020 mit der Ausstellung HANDeln in die neue Saison startet. Thema ist das wohl wichtigste Werkzeug des Menschen, die Hand, und was man mit ihr – auch in übertragenem Sinn – tun kann. Die gezeigten Werke sind in verschiedensten künstlerischen Techniken, wie Malerei in traditioneller oder experimenteller Ausprägung, Plastik, Grafik, Fotografie, Installation, Video, Computergrafik, entstanden. Die Ausstellenden sind, wie im KUNST:WERK üblich, zum großen Teil Mitglieder des St. Pöltner Künstlerbundes, aber auch geladene Gäste.

Die Ausstellenden sind:
Manfred Büttner, Hermann F. Fischl, Renate Habinger, Alois Junek, Elisabeth Kallinger, Hermine Karigl-Wagenhofer, Ernest A. Kienzl, Herbert Kraus, Beatrix Mapalagama, Franz Rupp, Brigitte Saugstad, Josef F. Sochurek, Peter Weber
Kuratiert wird diese Ausstellung von Ernest A. Kienzl

Die Ausstellung ist vom 13. Februar bis 15. März 2020
jeweils Donnerstag und Freitag von 16.00 bis 18.30 Uhr,
sowie Samstag und Sonntag von 10.00 bis 12.30 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Zu den Öffnungszeiten ist jeweils eine Ausstellende oder ein Ausstellender anwesend und gerne zu Gesprächen bereit.

Eröffnung: 13. Februar, 18.30 Uhr